Behandlung der AMD 

Welche Behandlungsarten gibt es bei der AMD?

Es gibt verschiedene Optionen, die jedoch lediglich ein Fortschreiten stoppen oder verlangsamen. Eine vollständige Heilung der Erkrankung ist nicht möglich.

Für die trockene Form besteht aktuell keine Therapie. Bei der feuchten Form bestimmt der Facharzt die beste Behandlung. Die aktuell hoffnungsvollste Therapie besteht in der Injektion eines antiangiogenen Medikaments in das Augeninnere. Diese Behandlung muss mindestens einmal im Monat während drei Monaten durchgeführt werden. Wenn die Krankheit bei den Untersuchungen Anzeichen von Aktivität aufweist, muss das Medikament eventuell häufiger angewandt werden.